DIY Tisch Upcycling

Naja „Do it yourself“ ist vielleicht ein bisschen übertrieben 😀 Aber ich war immer live dabei und hab alles überwacht!

Angefangen hat die ganze Geschichte damit, dass der alte Gartentisch schon mehr Schein als Schein war und der vermutlich mal mehr ein gefülltes Wasserglas ausgehalten hätte.

Somit musst ein gebrauchter Tisch her – hier war allerdings nicht mehr die Stabilität das Problem (Vollholz – saumäßig schwer + stabil) sondern eher das Aussehen. Der Lack hatte schon andere Zeiten gesehen und generell war er einfach nicht wirklich ansehnlich!

Also einfach mal abschleifen – und ich staunte nicht schlecht, als eine wirklich schöne Holzplatte zum Vorschein kam. Weitere Ideen wurden geboren und es wurde geflämmt, gelasert, eingelassen und lackiert.

Genug der Worte – ich lasse einfach die Bilder sprechen.

Direkter Vorher/Nachher-Vergleich:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close