Ein Umbau bahnt sich an…

Wie sagt man so schön? Unverhofft kommt oft?

Im Dezember machte ich leider im ehemaligen Schlafzimmer einen unschönen Fund – Schimmel & Feuchtigkeit.
Der Schimmel an der Wand war schnell entfernt, doch auf dem Estrich zeichneten sich komische Flecken ab. Um sicher zu gehen ließ ich mir das von einer Profi-Firma begutachten.

Leider war hier die (schon befürchtete) Diagnose: Kapillarwasser in der Wand und vor allem im Boden.
Die Wände stehen einfach in der Erde, da früher einfach noch nicht so gebaut wurde wie jetzt. Früher zog man die Wände hoch und dazwischen kam dann die Bodenplatte.
In meiner Bodenplatte (soweit diese in irgendeiner Art vorhanden ist) dürfte also die Dichtung oder dergleichen defekt oder rissig sein und so kommt das Wasser von unten ins Haus.

Nach dem Verdauen von dem Schock war die Lösung naheliegend: Sanierung! Denn Feuchtigkeit schadet der Bausubstanz nachhaltig.

Der Plan: Estrich etc raus, die Außenwände (von innen) bis auf die Ziegel abstemmen (auf der Höhe von 1m) – danach – neuer Bodenaufbau und Sanierputz an den Außenwänden.
Und weil das Zimmer trotzdem besser immer genutzt wird, damit ein reger Luftaustausch stattfindet, nehme ich noch eine Zwischenwand raus.
Kurz und prägnant geschrieben, aber es steckt sehr viel Arbeit dahinter. Denn auch im Esszimmer gehört dann die Decke raus, Boden raus, … und bei der Gelegenheit auch gleich noch die Steckdosen verlegt.. Naja was man halt so macht!

Sollte also alles wie gewünscht klappen, habe ich dann ein doppelt so großes Wohn-/Esszimmer mit Kachelofen. 🙂

Der aktuelle Vorher/Nachher- Vergleich. Orange beim Kauf 2017, leer & weiß nach dem Streichen und mit Katze & Deko wie es bis fast zum Schluss war.

Nach dem Schimmelfund alles ausgeräumt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close