Ich hab mich getraut…

… und hab schon mit Ende März die ersten Pflänzchen ins Hochbeet gesetzt und sogar schon die Karotten gesät.

Ja was soll ich sagen – die schönen Tage haben mich dazu verleitet.
Zugegeben – für den Brokkoli war es mit den -8 Grad in der Nacht schon sehr grenzwertig, mal sehen ob sich der noch erholt. Gleiches gilt leider auch für die Zwiebel.

Aber der Kohlrabi und der Lauch machen sich gut! Von den Karotten sieht man noch nichts, aber was soll ich erwarten, wenn ich einfach zu früh gestartet habe 😀

Im Haus geben dafür Tomaten, Kürbis, Zucchini und Gurke vollgas – die habe ich dieses Jahr zum ersten Mal selber gezogen!

Ansonsten erwacht der Garten schön langsam aus seinem Winterschlaf, wie immer wunderbar mitanzusehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close