DIY Küchen Makeover Part III

Nachdem nach und nach wirklich alles fein wird, gehen wir ein Projekt an, dass eigentlich schon seit langem nur eine vorübergehende Notlösung war. Nun ist die Notlösung fast 2,5 Jahre und Zeit, dass sie ersetzt wird.

Für das Mülltrennen haben wir immer zwei Boxen, einen Mistkübel und einen Biokübel verwendet. Und alles ist lose in der Küche rumgestanden. Das hat immer total unordentlich und einfach schlampig ausgesehen.

Die Lösung: Ein Kasterl muss her! Aber natürlich nicht so einfach, da die Waschmaschine mit eingebunden gehört und der Geschirrspüler auch noch aufgehen soll.
Also los zum Baumarkt und Holz kaufen und einfach mal drauf los bauen.

Ok, minimal war schon ein Plan dahinter.

Das Endergebnis ist schon sehr klasse, in weiterer Zukunft kommt noch ein Türchen hin und die „Arbeitsplatte“ wird noch geölt und mit Steckdosen versehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close