DIY Pflanzenschutz

Brrr..es wird kälter und kälter.

Zeit, die noch verbliebenen Pflanzen gut zu schützen.

Ich habe mir dafür einfach ein Stück von dem alten Gartenzaun (Drahtzaun) zurecht gebogen und ganz einfach ein Gartenvlies doppelt darüber gespannt.

Mit dem Tacker festgeklammert und fertig!

Je nachdem wie groß die Pflanzen sind oder noch werden sollen muss man die Höhe des Bogens anpassen.

Es ist nichts total schönes, professionelles oder etwas, das den ganzen Winter schützt. Aber aktuell schützt es meine Pflanzen vor der Nachtkälte bevor sie endgültig geerntet werden.

Das tolle daran – ich kann es im Frühling wieder verwenden wenn ich die ersten Pflanzen ins Freie setze!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close