DIY Hühnerunterstand (Amateurhaft)

Bitte nicht nachmachen! 😀

Die Damen bekommen ihr Futter außerhalb des Stalls, da wir anfänglich mit der Fütterung im Stall ein Rattenproblem herbeizüchteten.
Problem dabei: Das Hühnerfutter wird nass, da es am anderen Ende des Auslaufs steht und hier kein Unterstand besteht.

Lösung á la Magdalena:
Mal die Werkstatt und die Garage durchsuchen und schnell schnell etwas zusammen zimmern.

Das Endergebnis ist alles andere als ein architektonisches Meisterwerk und wirklich kein Genuss fürs Auge.

Aber: Das Hühnerfutter samt Hühner bleiben trocken!

Für den Unterstand habe ich eine Einwegpalette, etwas übrig gebliebenes Welldach und Holz aus der Werkstatt genommen.
Die hinteren Holzsteher habe ich länger abgeschnitten, damit das Dach des Unterstand eine Neigung bekommt und der Regen abfließen kann.

Anschließend habe ich das Welldach montiert und die Steher jeweils noch mit Verstrebungen etwas stabiler gemacht.

Es hält soweit und auch die Katzen tollen schon auf dem Dach herum und ärgern die Hühner – jedoch weiß ich nicht wie lange das Ding wirklich hält. Ich rate es also keinem es so amateurhaft und „schnell schnell“ nach zu machen. Die Idee dahinter war ja, zugegeben, nicht so schlecht wie die Ausführung! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close