Mehr Sträucher braucht das Land!

Kein Herbst vergeht, ohne dass ich Sträucher gepflanzt habe. Dieses Mal war eine reine Bienen-/Nützlingshecke in der Nähe der Hochbeete und des Hühnerauslaufs an der Reihe.

Noch vor 2 Jahren wollte ich nur hohe, schnell wachsende Sträucher, meist ohne Blüten. Ganz vergessen habe ich dabei auf die ganzen Nützlinge, die sowieso schon immer weniger Blüten zur Verfügung haben. Bei den meisten grünen Sträuchern habe ich mittlerweile Blühende daneben gesetzt und jetzt wollte ich eine sehr natürliche Bienenhecke.

Informiert – gekauft – gepflanzt.

Ein weiteres Eckchen im Garten was nächstes Jahr in den wunderschönsten Farben blühen wird! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close