Update: Kompost Kartoffeln

Ende Mai haben wir unser Kartoffel Experiment gestartet und waren natürlich sehr gespannt wie sich das ganze entwickelt. Heute, ca 5 Wochen nachdem wir die Kartoffeln eingepflanzt haben, ziehen wir eine erste Zwischenbilanz.

IMG_4755

Nachdem sich unsere Hochbeete so prächtig entwickelt haben, war die Euphorie natürlich groß. Nur leider haben wir diese Rechnung ohne Mutter Natur gemacht. So kam es, dass sich von den 10 eingepflanzten Knollen, nur eine genauso entwickelte wir gewünscht. Bei dieser haben wir auch die hervorkommenden Triebe immer gleich mit Erde bedeckt wodurch unser Kartoffelbeet mittlerweile etwas „unförmig“ ist.

dav

Seit ca. einer Woche kommen auch zwei weitere Triebe hervor die unsere Hoffnung wieder wachsen lassen.

Ein Fazit, welches wir heute schon ziehen können: die Kartoffeln sollten nach Möglichkeit, schon ein gutes Stück ausgetrieben haben bevor man sie einpflanzt. Hierfür haben wir uns auf jeden Fall zu wenig Zeit genommen. Aber gut, aus solchen „Fehlern“ lernt man.

Heute wissen wir gleich auf was wir nächstes Jahr besser achten werden, und sind nach wie vor gespannt wie hoch der heurige Ertrag wird.

Wir halten euch auf dem Laufendem.
Der restliche Garten explodiert immer weiter und wir haben keinen Tag, an dem wir nichts ernten können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close